Dr. med. Markus Schaller

Nach zunächst breiter internistischer Ausbildung war ich in den letzten Jahren
schwerpunktmäßig als Oberarzt in der viszeralmedizinischen Abteilung des
Universitätsklinikums Giessen tätig. Die enge Zusammenarbeit zwischen
Chirurgen und Internisten im Rahmen dieser Tätigkeit habe ich als Gewinn für
die Patienten erlebt. Diese kann ich im Rahmen meiner Arbeit im edz fortführen.

Mein Anspruch ist, das Anliegen und Problem eines Patienten  möglichst
vollständig und unter ambulanten Voraussetzungen zu bearbeiten.
Hierzu ist es wichtig, den gesamten Patienten mit seinen Beschwerden und Bedürfnissen zu erfassen, und nicht alleine die Behandlung einer isolierten Störung in den Mittelpunkt zu stellen.

Nicht die Krankheit, sondern der kranke Mensch steht im Vordergrund der ärztlichen Bemühungen

Beruflicher Werdegang

1.01.2016 niedergelassener Vertragsarzt und Gesellschafter des edz Hessen-Mitte
2011-2015 Oberarzt, Universitätsklinikum Gießen

Zentrale Interdisziplinäre Viszeralmedizinische Endoskopie
Medizinische Klinik II, IV/V und Allgemeinchirurgie – Direktoren: Prof. Dr. W. Seeger, Prof. Dr. Dr. F. Grimminger, Prof. Dr. W. Padberg

2001-2011 Facharztausbildung und im Verlauf  Oberarzt

Medizinische Klinik III, Leitung: Prof. Dr. med. Dr. h.c. R. G. Bretzel

Ausbildung

Ärztekammer Hessen – Facharzt für Innere Medizin
Ärztekammer Hessen – Facharzt für Gastroenterologie
Medizinische Fakultät der Universität Giessen – Dissertation
Medizinische Fakultät der Universität  Giessen – Ärztliche Prüfung
Zusatzbezeichnung Diabetologe DDG

 

Share This: