Polypenabtragung

26. Oktober 2015

(pc) In der Mehrzahl der Fälle entsteht Darmkrebs bei Erwachsenen aus Vorläuferstufen, sog. Adenomen. Diese Polypen werden während einer Darmspiegelung entdeckt und können endoskopisch entfernt werden, so dass es nicht zur Entstehung eines Krebsgeschwürs kommt. Bis zu einer Größe von 5mm gelingt dies mit einer kleinen Zange. Bei größeren Läsionen kommen andere Techniken zum Einsatz. Das geeignete […]

Weiterlesen

Die Darmspiegelung

14. Oktober 2015

(pc) Die Koloskopie oder auch Darmspiegelung führen wir täglich im Rahmen der Vorsorge-Koloskopie oder zum Ausschluss von gut-oder bösartigen Tumoren oder Polypen durch. Die Untersuchung Im Rahmen einer Darmspiegelung wird mit einem flexiblen Gerät, dem Koloskop, der End- und Dickdarm von innen angeschaut. Der Dickdarm verläuft vom rechten Unterbauch, dem Blinddarm, hoch zur Leber, kommt […]

Weiterlesen

Angst vor der Darmspiegelung

19. September 2015

[pc] Der Dickdarmkrebs ist eine der häufigsten Krebsursachen bei uns. Jedes Jahr gibt es mehr als 60.000 Neuerkrankungen und 26.000 Todesfälle durch diese Krebsart in Deutschland. Vor dem Hintergrund, dass diese Zahlen weitgehend vermeidbar wären, wenn alle Menschen zur Darmkrebsvorsorge gehen würden, wird in Deutschland die Koloskopie ab dem 55. Lebensjahr angeboten und ist fest im Leistungskatalog […]

Weiterlesen